Deckeneinbau Motor Professional

Deckeneinbau Leinwände

celexon Deckeneinbau Leinwand
Motor Professional


Die celexon Deckeneinbau Leinwand Motor Professional ist für den Einsatz in Konferenz- und Tagungsräumen als auch für den ambitionierten Heimkinoanwender bestens geeignet. In vier aktuellen Formaten bis 300 cm Breite bietet die Serie eine breite Auswahl. Das 3-schichtige Projektionstuch mit einem Gain-Faktor von 1,2, seiner stabilisierenden Gewebeschicht in der Mitte, der schwarzen Rückenbeschichtung und der matt-weißen Frontbeschichtung liefert hervorragende Projektionsergebnisse.

Kurzinformation:
- schwarzer Rand links, rechts & unten
- schwarzer Vorlauf oben
- keilförmige Gewichtsstange schließt bündig mit dem Gehäuse ab
- schwarze, lichtundurchlässige Rückseite
- hervorragende Planlage durch ein PVC-beschichtetes Tuch mit Gewebekern
- Stromanschluss von vorne betrachtet links
- ein einfacher Tastschalter ist an der Leinwand angeschlossen
- schlicht eleganter weißer Einbau-Rahmen mit seitlichen Revisionsklappen
- Zugriff auf Leinwand auch nach Decken-Montage durch die Klappen möglich
- Endabschaltung einstellbar auch für andere Formate

Das 3-schichtige Projektionstuch mit einem Gain-Faktor von 1,2 und seiner stabilisierenden Gewebeschicht in der Mitte, einer schwarzen Rückenbeschichtung und der matt-weißen Frontbeschichtung liefert hervorragende Projektionsergebnisse unter den meisten Umgebungsbedingungen!

Die Leinwand verfügt über eine schwarze Maskierung. Damit ist eine optimale Bildeingrenzung und erhöhter Kontrast Ihrer Projektion gegeben. Die schwarze Rückseite verhindert Licht Ein- oder Austritt. Die Leinwand kann also auch problemlos vor einem Fenster genutzt werden. Über den Tastschalter oder eine optionale Fernbedienung ist die Leinwand stufenlos einstellbar, somit sind neben dem 1:1 Format auch andere Formate, wie 4:3, 16:9 oder 21:9 möglich.(dies kann über die Endabschaltung auch fix eingestellt werden)

Der Lieferumfang umfasst die Leinwand (inkl. Kabel zum Tastschalter), das Deckeneinbauset (inkl. Montagematerial zur Aufnahme der Leinwand), eine Montage- und Betriebsanleitung. Optional ist eine Funkfernbedienung, IR-Fernbedienung und ein 12V-Triggerset erhältlich.

Bitte beachten Sie:
Das Kabel muss an die bauseitige Situation angepasst (ggf. verlängert) werden. Der Tastschalter dient zur Inbetriebnahme und muss bauseitig ggf. ersetzt werden. Ggf. muss der Schalter demontiert werden und das Kabel an eigene, vorhandene - oder optional erhältliche Steuersysteme angeschlossen werden!

Smart ideas for the bigger picture.